Trimetazidin

Trimetazidin ist ein Arzneimittel zur Behandlung von schlechter Durchblutung, insbesondere bei Erwachsenen mit Herzproblemen.

Trimetazidin wird vom Servier-Labor produziert und in jeder Apotheke unter dem Handelsnamen Vastarel vermarktet.

Indikationen für Trimetazidin

Trimetazidin ist indiziert zur Behandlung von Durchblutungsstörungen, die durch ischämische Herzinsuffizienz oder andere Herzerkrankungen verursacht werden.

Preis von Trimetazidin

Trimetazidin Der Preis kann zwischen 33,00 und 115,00, abhängig von der Anzahl der 35-mg-Tabletten in der Box variiert.

Nebenwirkungen von Trimetazidin

Nebenwirkungen von trimetazidine können Schwindel, Kopfschmerzen, Schwierigkeiten bei der Verdauung, Bauchschmerzen, Verstopfung, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Juckreiz im Körper, Schwäche, Ohnmacht, Schwindel, Schlafstörungen, niedrigen Blutdruck umfassen und Verschlechterung von Parkinson-Symptomen.

Wie man Trimetazidin verwendet

Die Art der Verwendung von trimetazidine ist 1 Tablette Einnahme von 35 mg 2-mal täglich mit Frühstück und Abendessen.

Kontraindikationen für Trimetazidin

Trimetazidin ist für Patienten mit Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten der Formel kontraindiziert.