Truvada - Heilmittel zur Vorbeugung oder Behandlung von AIDS

Truvada ist ein Arzneimittel enthält, Emtricitabin und Tenofovir Disoproxil, zwei Verbindungen, die antiretrovirale Eigenschaften, in der Lage der Kontamination mit dem HIV-Virus zu verhindern und auch deren Behandlung helfen.

Dieses Mittel kann verwendet werden, um die Person zu verhindern, mit HIV infiziert zu werden, weil es wirkt, indem es mit der normalen Aktivität des Enzyms Reverse Transkriptase stören, die für die Replikation des HIV-Virus essentiell ist. Auf diese Weise reduziert dieses Mittel die Menge an HIV im Körper und verbessert so das Immunsystem.

Dieses Medikament wird auch als PrEP bekannt, weil es eine Art pre Prophylaxe von HIV-Exposition und reduziert sich auf fast 100% ige Chance, über sexuelle und 70% durch gemeinsame Nutzung von Spritzen infiziert. Seine Verwendung schließt jedoch nicht die Notwendigkeit aus, Kondome in jedem engen Kontakt zu verwenden, noch schließt es andere Formen der HIV-Prävention aus.

Preisspanne

Der Preis von Truvada reicht von 500 bis 1000 Reais, und obwohl es nicht in Brasilien vermarktet wird, kann es in Online-Shops erworben werden. Der Wunsch des Gesundheitsministeriums ist, dass es von SUS frei verteilt wird.

Hinweise

  • Um AIDS zu verhindern

Truvada ist für alle Menschen indiziert, die ein hohes Risiko der Kontamination als Partner von HIV-positiven Menschen, Ärzte haben, Krankenschwestern und Zahnärzte, die infizierten Menschen gerecht zu werden, und im Fall von Sexarbeiterinnen, Homosexuellen und Menschen, die Partner häufig ändern oder Drogen injizieren.

  • Um AIDS zu behandeln

Es wird Erwachsenen empfohlen, Typ-1-HIV-Virus in Kombination mit anderen vom Arzt angegebenen Arzneimitteln unter Berücksichtigung der Dosierung und der Art der Anwendung zu bekämpfen.

Wie man nimmt

Im Allgemeinen sollte 1 Tablette täglich eingenommen werden, wie von dem Arzt verordnet, der das Arzneimittel verordnet hat. Die Dosis und Dauer der Behandlung variieren von Person zu Person und sollten daher von einem Spezialisten angezeigt werden.

Menschen, die ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten oder dem HIV-Virus ausgesetzt waren, können dieses Arzneimittel, das auch als PreP bezeichnet wird, bis zu 72 Stunden lang einnehmen.

Nebenwirkungen

Einige der Seite von Truvada Wirkungen gehören Kopfschmerzen, Schwindel, extreme Müdigkeit, abnormale Träume, Schlafstörungen, Erbrechen, Bauchschmerzen, Blähungen, Verwirrung, Verdauungsstörungen, Durchfall, Übelkeit, Schwellungen im Körper, Blähungen, Verdunkelung Hautausschlag, Nesselsucht, rote Flecken und Schwellungen auf der Haut, Schmerzen oder Juckreiz der Haut.

Kontraindikationen

Dieses Medikament für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kontraindiziert ist, Patienten mit Allergie gegen Emtricitabin, Tenofovir Disoproxil Fumarat oder andere Komponenten der Formel.

Auch, wenn Sie schwanger sind oder stillen, haben Probleme oder Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen wie chronische Hepatitis Typ B oder C, Übergewicht, Diabetes, Cholesterin, oder wenn mehr als 65, sollten mit ihrem Arzt sprechen vor um die Behandlung zu beginnen.