Uplyso

Alfataliglicerase (Uplyso) ist ein Arzneimittel zur Behandlung der Morbus Gaucher, das von Pfizer und Protalix BioTherapeutics hergestellt wird. Dieses Arzneimittel kann den Zustand von Leber, Milz, Knochen und Blutzellen bei Menschen mit Typ-1-Gaucher-Krankheit verbessern, es ist jedoch kein Heilmittel für diesen Zustand.

Hinweise auf Alfataliglicerase (Uplyso)

Behandlung der Gaucher-Krankheit Typ 1.

Wie man Alfataliglicerase (Uplyso) verwendet

Intravenöse Anwendung. Normalerweise wird 1 Ampulle alle 15 Tage in einem Krankenhaus gegeben.

Nebenwirkungen von Alfataliglicerase (Uplyso)

Schmerzen oder Brennen beim Wasserlassen; Fieber; Schüttelfrost; Körperschmerzen; Grippe-Symptome; Wunden im Mund und Hals; milde Kopfschmerzen; niedriges Fieber; leichter Schwindel oder Müdigkeit; Übelkeit; Bauchschmerzen; Gelenkschmerzen; Rückenschmerzen oder Erkältungssymptome wie verstopfte Nase, Nebenhöhlenschmerzen und Halsschmerzen.

Kontraindikationen für Alfataliglicerase (Uplyso)

Im Falle einer Allergie gegen Taliglucerase alfa; Schwangerschaftsrisiko B; Stillen; Kinder unter 8 Jahren und Senioren über 65 Jahren.