Urovit

Urovit ist ein Schmerzmittel, das zur Behandlung von Schmerzen und Brennen beim Urinieren bei Patienten mit Harnwegsinfektionen, nach Operationen oder zum Beispiel bei der Verwendung von Kathetern indiziert ist.

Urovit enthält Phenazopyridinhydrochlorid und wird von Unión Química Laboratories hergestellt und kann in herkömmlichen Apotheken als 100 oder 200 mg Tabletten erworben werden.

Urovit-Preis

Der Preis von Urovit beträgt ungefähr 10 Reais, kann jedoch je nach Dosierung des Arzneimittels variieren.

Urovit Indikationen

Urovit ist indiziert für schmerzhaftes Wasserlassen, Brennen und andere Beschwerden, die durch Irritationen der Harnwege verursacht werden, die durch Infektionen, Traumata oder Operationen verursacht werden.

Wie benutzt man Urovit?

Die Art der Anwendung von Urovit ist die Einnahme von 200 mg alle 8 Stunden nach den Mahlzeiten.

Nebenwirkungen von Urovit

Die Hauptnebenwirkungen von Urovit sind Urtikaria, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Kopfschmerzen, visuelle Veränderungen oder Veränderungen der Farbe des Urins.

Urovit Kontraindikationen

Urovit ist kontraindiziert bei Schwangeren, stillenden Frauen, Kindern und Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion, Leberproblemen oder Überempfindlichkeit gegen einen Bestandteil der Formel.