Vasopril - Heilmittel, um Bluthochdruck zu regulieren

Vasopril ist ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzinsuffizienz.

Dieses Medikament hat in seiner Zusammensetzung Enalapril Maleat, eine Verbindung, die die Wirkung von Angiotensin-Converting-Enzyme, die Verringerung der Produktion von Angiotensin II inhibiert. Auf diese Weise vermeidet Vasopril die Erhöhung des Blutdrucks, die durch diese Substanz verursacht wird, sowie die Vermeidung von Flüssigkeitsretention und Natrium, was eine der möglichen Ursachen für Bluthochdruck sein kann.

Preisspanne

Der Preis von Vasopril liegt zwischen 50 und 80 Reais und kann in Apotheken oder Online-Shops erworben werden.

Wie man nimmt

Im Allgemeinen wird empfohlen, täglich zwischen 2,5 mg und 40 mg einzunehmen, die je nach Anweisung eines Arztes ein- oder zweimal täglich eingenommen werden sollte.

Nebenwirkungen

Einige der Nebenwirkungen von Vasopril können Übelkeit, Husten, Kopfschmerzen, Schwindel, niedriger Blutdruck, Muskelkrämpfe, Durchfall, extreme Müdigkeit, Impotenz oder Nesselsucht auf der Haut sein.

Kontraindikationen

Vasopril ist kontraindiziert bei schwangeren Frauen, Patienten mit ungenügender Urinausscheidung, angioneurotischem Ödem, Angioödem und bei Patienten, die allergisch gegen Sulfonamid-Arzneimittel oder einen der Bestandteile der Formel sind.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie an Herz- oder Nierenproblemen leiden, an Diabetes, niedrigem Blutdruck, Schwindel oder Benommenheit leiden, sprechen Sie vor Beginn der Behandlung mit Ihrem Arzt.