Vidaza

Vidaza ist ein antineoplastisches Arzneimittel, das Azacitidin als aktive Substanz enthält.

Dieses injizierbare Medikament ist für die Behandlung von Krebs indiziert, da es die DNA von Zellen verändert und die Proliferation von Krebszellen in andere Organe verhindert.

Hinweise auf Vidaza

Myelodysplastisches Syndrom.

Vidaza Preis

Die 100 mg Vidaza Box kostet ca. 1.690 Reais.

Nebenwirkungen von Vidaza

Übelkeit; Anämie; Erbrechen; Sodbrennen; Durchfall; Verstopfung; verringerte Blutplättchen; Leukozytenabnahme; Müdigkeit; Rötung.

Kontraindikationen von Vidaza

Schwangerschaftsrisiko D; Frauen in der Laktationsphase; Patienten mit Lebertumoren; Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren; Überempfindlichkeit gegen irgendeinen Bestandteil der Formel.

Wie benutzt man Vidaza?

Injizierbare Verwendung

Erwachsene

  • Verabreichen Sie 75 mg / m 1 einmal täglich für 7 Tage alle 4 Wochen. Nach 2 Behandlungszyklen und wenn keine Verbesserung des Patienten beobachtet wird, kann die Dosis auf 100 mg / m erhöht werden.