Vimblastin

Vimblastin ist ein antineoplastisches Arzneimittel, das im Handel als Velban bekannt ist.

Dieses injizierbare Medikament ist für die Behandlung verschiedener Krebsarten indiziert, darunter die Brust, die Nieren und die Hoden. Seine Wirkung besteht in der Hemmung der Zellteilung impediendo der Vermehrung von Krebszellen durch den Organismus.

Indikationen für Vimblastin

Brustkrebs; Krebs des Hodens; Nierenkrebs; Hodgkin-Lymphom; Kaposi-Sarkom; Histicitose X; Mycosis fungoides; Ovarialtumor.

Preis von Vimblastina

Der Preis für das Medikament wurde nicht gefunden.

Nebenwirkungen von Vimblastin

Hoher Druck; Verlust von Haaren; Verstopfung; schwere Blutprobleme; verminderte Blutzellen; Schmerz in den Knochen; Schmerz im Kiefer; Tumorschmerzen; Unwohlsein

Kontraindikationen von Vimblastina

Schwangerschaftsrisiko D; Frauen in der Laktationsphase; schwere bakterielle Infektion; Darmverschluss; Frauen mit der Möglichkeit, schwanger zu werden; Überempfindlichkeit gegen irgendeinen Bestandteil der Formel.

Wie man Vimblastin verwendet

Injizierbare Verwendung

Erwachsene

  • Verabreichen Sie 0,1 mg Vimblastin pro kg Körpergewicht, mit aufeinanderfolgenden wöchentlichen Erhöhungen in der Größenordnung von 0,05 mg pro kg Körpergewicht, bis die Zahl der weißen Blutkörperchen auf 3000 pro Kubikmeter oder die Größe der Tumor.