Zomig - Zolmitriptana

Zomig ist ein orales Anti-Migränemedikament, das Zolmitriptan enthält, eine Substanz, die die Verengung der zerebralen Blutgefäße fördert und die Pulsation, die den Schmerz verursacht, verringert.

Zomig kann von herkömmlichen Apotheken mit einem Rezept in Form von Schachteln mit 2 Tabletten à 2,5 mg bezogen werden.

Zomig Preis

Der Preis von Zomig ist ungefähr 40 Reais, jedoch kann die Menge je nach dem Ort des Kaufs des Medikaments variieren.

Hinweise auf Zomig

Zomig ist für die Behandlung von Migräne mit oder ohne Aura und für die Dauer der Krise von Migräne angegeben.

Wie benutzt man Zomig?

  • Tablette

Nehmen Sie 1 Tablette von 2,5 mg. Im Falle von Migräne, die sich nach 24 Stunden nicht bessert, kann die Dosis jedoch, wie vom Arzt angegeben, auf 5 mg erhöht werden.

  • Nasenspray

Zerstäube die Nase während der Migränekopfschmerz-Krise.

Nebenwirkungen von Zomig

Zu Zomigs Hauptnebenwirkungen gehören Schwindel, Kopfschmerzen, Kribbeln, Schläfrigkeit, Herzklopfen, Bauchschmerzen, trockener Mund, Übelkeit, Erbrechen, Muskelschwäche, Gewichtsverlust, erhöhte Herzfrequenz oder erhöhter Harndrang.

Kontraindikationen von Zomig

Zomig ist bei Patienten mit unkontrolliertem Bluthochdruck, ischämischer Herzkrankheit, koronarer Vasospasmus oder Überempfindlichkeit gegen einen Bestandteil der Formel kontraindiziert.