Schwache Nägel: Wissen, was sein kann

Schwache und brüchige Nägel können ein Zeichen von Anämie, vor allem, wenn es andere Symptomen wie Schwäche, Blässe, Kopfschmerzen, Müdigkeit oder Schwindel, zum Beispiel wie in Anämie Abnahme des Hämoglobins im Blut vorkommt und daher Sauerstoff, so dass die schwachen Nägel und mit Tendenz zu mehr Leichtigkeit.

Jedoch, wenn eine Person die Angewohnheit des Nagelbisses oder der täglichen Verwendung von Reinigungsmitteln ohne schützende Hände hat, können Nägel auch schwach und brüchig werden.

Wenn Sie die Nägel bemerken ziemlich zerbrechlich sind, ist es wichtig, einen Dermatologen oder GP für Tests, um gemacht werden zu konsultieren, um die Ursache zu identifizieren und somit die geeignete Behandlung einzuleiten.

Was kann sein?

Die Schwächung der Nägel kann auf einige Krankheiten oder Folgen von Gewohnheiten hinweisen, die die Hauptursachen sind:

1. Anämie

Anämie ist eine der Hauptursachen für schwache Nägel. Das ist, weil in Anämie gibt die Menge an Hämoglobin verringern zirkuliert, was bewirkt, dass die Menge an Sauerstoff zu den Geweben durch auch verringern.

Somit kann jede Veränderung, die den Sauerstofftransportprozess im Körper beeinträchtigt, zu einer Schwächung der Nägel führen. Wissen, was die Symptome sind und wie man eine Anämie erkennt.

2. Hypo- oder Hyperthyreose

Bei Hypo- und Hyperthyreose können schwache Nägel auftreten. Dies geschieht, weil bei Hypothyreose die Abnahme des Stoffwechsels und die Abnahme des Nährstofftransports den Körper stoppen und die Nägel brüchiger machen. Auf der anderen Seite, in Hyperthyreose zu einer Erhöhung der Produktion von Schilddrüsenhormonen, die das Nagelwachstum stimuliert, sind aber eher fragil. Lernen Sie, Hypothyreose und Hyperthyreose zu identifizieren.

3. Verwendung von Reinigungsmitteln

Der ständige Gebrauch von Reinigungsprodukten ohne den Schutz der Hände mit Handschuhen kann die Region trocknen und die Nägel brüchiger machen.

Zusätzlich zur Verwendung von Reinigungsmitteln kann der häufige Gebrauch von Aceton zum Entfernen von Nagellack auch Nägel brüchiger und unreiner machen.

4. Schlechte Ernährung und Vitamine

Mangelernährung kann auch in schwachen Nägeln führt, vor allem, wenn es wenig Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Eisen, Vitamin D, Zink, Selen und Vitamin B, die in Fleisch und Eiern gefunden werden können, zum Beispiel, und ist verantwortlich für die Haut zu halten, Haare und gesunde Nägel. Finden Sie heraus, was die Quellen von Vitamin B7 sind.

5. Dermatologische Erkrankungen

Einige Hauterkrankungen, vor allem, wenn die durch Pilze verursacht werden, können die schwachen und brüchige Nägel, verlassen und ihr Aussehen verändern, schuppige verlassen, wie im Fall von Psoriasis, zum Beispiel. In diesen Fällen ist es wichtig, zum Dermatologen zu gehen, damit die Diagnose gestellt werden kann und die Krankheit behandelt werden kann.

6. Um die Nägel zu nageln

Die Gewohnheit, die Nägel ständig zu nagen, kann sie aufgrund des Auftretens von Mikrotraumen, die den Bruch erleichtern, fragiler machen. Schauen Sie sich einige Tipps an, damit Sie nicht mehr in Ihre Nägel beißen müssen.

Wie Sie Ihre Nägel stärken können

Um Nägel zu stärken ist wichtig, bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wie die Anwendung eine bevollmächtigensammlung Grundlage für die Nägel vor dem Schmelz, entfernen Sie die Glasur mit Bananenöl anstelle von Aceton, mindestens einen Tag vor der Nägel wieder tun, und Gummihandschuhe tragen wenn es notwendig ist, Chemikalien zu verwenden oder das Geschirr zu waschen. Lerne, wie man schwache Nägel stärkt.