Tucumã hilft Cholesterin zu senken und Diabetes zu bekämpfen

Der Tucumã ist eine Frucht aus dem Amazonasgebiet, die zur Vorbeugung und Behandlung von Diabetes verwendet wird, da sie reich an Omega-3-Fettsäuren ist, Fett, das die Entzündung und den hohen Cholesterinspiegel senkt und auch zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels beiträgt .

Zusätzlich zu Omega-3-Fettsäuren ist Tucumã auch reich an Vitamin A, B1 und C und hat eine hohe antioxidative Kraft, die dafür verantwortlich ist, vorzeitiges Altern zu verhindern und das Immunsystem zu stärken. Diese Frucht kann konsumiert werden in der Natur oder in Form von Fruchtfleisch oder Saft, die in der nördlichen Region Brasiliens weit verbreitet sind.

Gesundheitliche Vorteile

Die wichtigsten Vorteile von Tucumã für die Gesundheit sind:

  • Stärken Sie das Immunsystem. Siehe andere Möglichkeiten, das Immunsystem zu stärken;
  • Kampf gegen Akne;
  • Verbessern Sie die Durchblutung;
  • Erektile Dysfunktion verhindern;
  • Bekämpfung von bakteriellen und Pilzinfektionen;
  • Verhindern Sie Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • Schlechtes Cholesterin verringern;
  • Bekämpfen Sie vorzeitiges Altern.

Neben diesen Vorteilen wird Tucumã auch als Bestandteil von Schönheitsprodukten wie Feuchtigkeitscremes, Körperlotionen und Masken verwendet, um das Haar zu befeuchten.

Ernährungsinformationen

Die folgende Tabelle enthält die Nährwertangaben für 100 g Tucumã.

NährstoffMenge
Energie262 kcal
Kohlenhydrate26,5 g
Proteine2,1 g
Gesättigte Fette4,7 g
Einfach ungesättigte Fette9,7 g
Mehrfach ungesättigte Fette0,9 g
Fasern12,7 g
Kalzium46,3 mg
Vitamin C18 mg
Kalium401,2 mg
Magnesium121 mg

Der Tucumã kann in Natura gefunden werden, wie gefrorenes Fruchtfleisch oder in Form eines Saftes, der Tucumã-Wein genannt wird, außerdem, um in Rezepten wie Kuchen und Risottos verwendet werden zu können.

Wo zu finden

Das Hauptverkaufsargument des Tucumã liegt auf freien Märkten im Norden des Landes, insbesondere im Amazonasgebiet. Im Rest von Brasilien kann diese Frucht in einigen Supermärkten oder über Internetverkaufsstellen gekauft werden, wobei es möglich ist, hauptsächlich Fruchtpulpe, Öl und Tucumã-Wein zu finden.

Eine weitere Frucht von Amazonas, die auch reich an Omega-3-Fettsäuren ist Acai, funktioniert als eine natürliche entzündungshemmende Wirkung für den Körper. Lernen Sie andere natürliche Entzündungshemmer kennen.