Vitamin B12 (Cobalamin)

Vitamin B12, auch genannt Cobalamin, ist ein Vitamin-B-Komplex, essentiell für die Gesundheit des Blutes und des Nervensystems. Dieses Vitamin ist in gemeinsamen Lebensmittel wie Eier oder Kuhmilch, aber Sie müssen Ergänzung in Fällen von Patienten mit Malabsorption-Syndrom zum Beispiel leicht zu finden. Vitamin B12 kann vom Arzt als injizierbares Vitamin B12 verschrieben werden.

Wozu dient Vitamin B12?

Vitamin B12 dient zur Bildung von Blutzellen zusammen mit Folsäure.

Wenn der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Vitamin B12 ist klein, so tritt vor allem bei Vegetariern eine Ergänzung von Vitamin B12 nehmen sollten Perniziosa und andere Komplikationen, wie Schlaganfall und Herzerkrankungen zu verhindern. Diese Verschreibung sollte immer von einem medizinischen Spezialisten wie dem Gastroenterologen oder Hämatologen gemacht werden.

Wo finde ich Vitamin B12?

Vitamin B12 findet sich in höheren Mengen in Lebensmitteln tierischen Ursprungs wie Milchprodukten, Fleisch, Leber, Fisch und Eiern.

Liste der Lebensmittel reich an Vitamin B12:

  • Auster
  • Leber
  • Fleisch im Allgemeinen
  • Eier
  • Milch
  • Bierhefe
  • Angereicherte Cerealien

Mangel an Vitamin B12

Ein Mangel an Vitamin B12 ist selten und Vegetarier sind die Gruppe am meisten gefährdet ist, einen Mangel an diesem Vitamin zu entwickeln, da es nur in tierischen Lebensmitteln gefunden wird. B12-Mangel kann bei Patienten mit Verdauungsproblemen wie Malabsorption-Syndrom oder Magen-Sekretion-Mangel, sowie bei Patienten mit Hypothyreose auftreten.

Die ersten Symptome eines Vitamin B12-Mangels sind:

  • Müdigkeit, Energiemangel oder Schwindel beim Aufstehen oder Mühen;
  • Mangel an Konzentration;
  • Erinnerung und Aufmerksamkeit:
  • Kribbeln in den Beinen.

Dann verschlechtert sich die Behinderung, megaloblastische Anämie oder perniziöse Anämiegekennzeichnet durch Hyperaktivität des Knochenmarks und Auftreten abnormaler Blutzellen. Sehen Sie alle Symptome des Mangels dieses Vitamins hier.

Vitamin-B12-Spiegel wird bewertet und eine Blutprobe ist, daß man Vitamin-B12-Mangel angesehen, wenn die Prüfung B12-Werte sind weniger als 150 pg / ml.

Überschüssiges Vitamin B12

Der Überschuß an Vitamin B12 ist selten, weil der Körper leicht Vitamin B12, wenn der Urin in großen Mengen in dem Körper eliminiert.

Vitamin B12 Ergänzungen

Vitamin B12-Ergänzungen können für Personen, die einen Mangel an Vitamin B12 im Blut haben, durch Bluttests nachgewiesen werden müssen. Es kann in seiner natürlichen Form verzehrt wird, indem der Arzt die Einnahme von Lebensmitteln, die reich an Vitamin B12 oder synthetische Form, in Form von Tabletten, Lösung, Sirup oder injizierbare Zeit bestimmt zu erhöhen.

Die Referenzaufnahme für Vitamin B12 bei gesunden Erwachsenen beträgt 2,4 mcg. Die Empfehlung wird von Lachs 100g und 100g weitgehend ersetzt durch Steer Rinderleber leicht erreicht.