Warzen sind ansteckend - Erfahren Sie, wie Sie sich schützen können

Warzen sind kleine Läsionen auf der Haut, die durch einen Virus verursacht werden und direkt von Mensch zu Mensch durch direkten oder indirekten Kontakt übertragen werden, so dass Sie eine Warze bekommen können, indem Sie die Warze eines anderen berühren, aber auch indem Sie dieselbe benutzen Handtuch, zum Beispiel.

Das Risiko von Genitalwarzen, auch bekannt als HPV, ist größer als die Kontraktion in den Füßen oder einem anderen Teil des Körpers. Kondomgebrauch in allen Beziehungen verhindert die Übertragung von Genitalwarzen zwischen Partnern.

Gemeinsame Warzen sind gutartig und können sein vulgär, die oft um die Nägel herum erscheinen; vom Typ plantar welche auf den Fußsohlen erscheinen; flach, die immer in großer Anzahl im ganzen Körper oder den bereits erwähnten erscheinen, Genitalien.

Das Aussehen der Warze hängt von der betroffenen Stelle ab, während einige hautfarben sind, andere sind dunkler und können weich oder rauh sein und diese Eigenschaften variieren abhängig von der Art der Warze, die die Person hat.

Wie man sich schützt und keine Warzen bekommt

Um das Risiko einer Kontamination mit Warzen zu vermeiden, sollten Sie:

  • Vermeiden Sie es, die Warzen anderer Personen zu berühren, ohne die Haut mit Handschuhen zu schützen.
  • Vermeiden Sie Community-Pools, die nicht ordnungsgemäß mit bestimmten Pool-Produkten gesäubert wurden.
  • Verwenden Sie keine Handtücher anderer Leute;
  • Vermeiden Sie es, in Schwimmbädern und Clubs barfuß zu baden und zu gehen, wobei Sie bei diesen Gelegenheiten immer Gummistiefel tragen.
  • Manipulieren Sie nicht die Warzen, die Sie haben, weil dies die Anzahl der Warzen erhöhen kann, die die Person besitzt.

Obwohl Kinder und Jugendliche leichter Warzen haben können, können diese Läsionen Menschen jeden Alters betreffen und verschwinden oft ohne jegliche Art von Behandlung. Salicylsäure Salben in geringen Konzentrationen sind in der Regel wirksam bei der Beseitigung der üblichen Warzen und Warzen auf den Fußsohlen, im Volksmund als Fischauge bekannt zu beseitigen, kann es notwendig sein, höhere Konzentrationen mit bis zu 40% Säure zu verwenden Salicylsäure.

Hier sind einige hausgemachte Tricks, um Warzen zu bekommen:

  • Home Remedies für Warzen
  • Natürliche Heilmittel für Warzen