Behandlung für Nemalin-Myopathie

Die Behandlung der Nemalin-Myopathie sollte von einem Kinderarzt, im Fall des Kindes und des Kindes, oder von einem Orthopäden, im Falle des Erwachsenen, nicht zur Heilung der Krankheit, sondern zur Linderung und Behandlung der Symptome, Verbesserung der Qualität durchgeführt werden des Lebens.

Normalerweise wird die Behandlung mit Physiotherapie-Sitzungen begonnen, um die Muskeln zu stärken, die durch bestimmte Übungen, die von einem Physiotherapeuten angepasst wurden, geschwächt werden.

Darüber hinaus und abhängig von den Symptomen, die auftreten können, kann die Behandlung auch durchgeführt werden mit:

  • Verwenden von CPAP: ist ein Gerät mit Maske in moderaten und schweren Fällen verwendet, um das Atmen, vor allem während des Schlafes zu erleichtern. Erfahren Sie mehr unter: CPAP;
  • Benutzung eines Rollstuhls: ist notwendig in Fällen von Nemalin-Myopathie, die aufgrund von Schwäche der Beinmuskeln Schwierigkeiten beim Gehen verursacht;
  • Platzierung der Gastrostomieröhre: besteht aus einem kleinen Röhrchen, das direkt in den Magen eingeführt wird und das Füttern in den schwersten Fällen ermöglicht;
  • Einnahme von Antibiotika: werden in einigen Fällen zur Behandlung von Atemwegsinfektionen, wie Lungenentzündung, verwendet, die wegen Atemproblemen, die durch Myopathie verursacht werden, üblich sind.

In schwereren Fällen kann es notwendig sein, für eine angemessene Behandlung im Krankenhaus behandelt zu werden und ernsthafte Komplikationen wie Atemstillstand zu vermeiden, die das Leben des Patienten gefährden.

Symptome einer neminen Myopathie

Die Hauptsymptome der nemalinen Myopathie sind:

  • Muskelschwäche, besonders in den Armen und Beinen;
  • Schwierigkeiten beim Atmen oder Schlucken;
  • Verzögerungen in der Entwicklung;
  • Schwierigkeit zu Fuß.

Zusätzlich zu diesen Symptomen ist das Auftreten einiger Merkmale, wie z. B. dünnes Gesicht, schmaler Körper, offenes Erscheinungsbild, Fußhöhle, tiefe Brust und Entwicklung von Skoliose oder Osteoporose, ebenfalls üblich.

Die Symptome treten gewöhnlich kurz nach der Geburt auf, weil es sich um eine genetische Krankheit handelt, aber in einigen Fällen können sich die ersten Symptome erst im frühen Erwachsenenalter entwickeln.

O Diagnose der myelozytischen Myopathie wird mit einer Muskelbiopsie durchgeführt, wenn Symptome eines Krankheitsverdachts vorliegen, insbesondere wenn sich die Entwicklung verzögert und die Muskelschwäche anhält.

Zeichen der Besserung der neminen Myopathie

Es gibt keine Anzeichen für eine Besserung der Nemalin-Myopathie, da sich die Krankheit nicht bessert. Die Symptome können jedoch mit der Behandlung korrigiert werden, was zu mehr Lebensqualität führt.

Zeichen der Verschlechterung der nemalinen Myopathie

Anzeichen einer Verschlechterung der Nematoden-Myopathie sind mit Komplikationen wie Infektionen und Atemstillstand verbunden und umfassen daher Fieber über 38 ° C, erhöhte Atembeschwerden, flache Atmung, bläuliche Finger und Gesicht.