Vinca

Vinca ist eine Heilpflanze, auch bekannt als Gute Nacht oder Katzenkralle, weit verbreitet in der Behandlung von Kreislaufproblemen.

Sein wissenschaftlicher Name ist Vinca Rosea und kann bei Naturproduktläden oder Manipulationsapotheken gekauft werden.

Was ist Vinca?

Vinca wird zur Behandlung von Blutungen, Hautproblemen, Durchblutungsstörungen und Diabetes eingesetzt.

Eigenschaften von Vinca

Zu den Eigenschaften von Vinca gehören seine krebsbekämpfende, antihämorrhagische und antidiabetische Wirkung.

Wie man Vinca benutzt

Der Vinca ist eine giftige Heilpflanze, und seine Verwendung sollte nur von einem Arzt geleitet werden.

Nebenwirkungen von Vinca

Die Nebenwirkungen von Vinca sind Rötungen in der Haut, deutliche Blutdrucksenkung und Magen-Darm-Probleme.

Kontraindikationen von Vinca

Vinca ist kontraindiziert, wenn keine medizinische Indikation für seine Verwendung vorliegt.